Unehre und Krieg

Staffel 6, Folge 3

Video «Unehre und Krieg» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Pete Campbell lässt sich mit der Frau eines Nachbarn ein. Das bringt arge Konsequenzen mit sich. Peggy kämpft derweil mit ihrer neuen Rolle als Vorgesetzte, und Megan vertraut Don ein Geheimnis an, das sie belastet - ohne zu wissen, dass er nicht mit offenen Karten spielt.

Pete und Trudy laden ihre Nachbarn und eine weiteres befreundetes Ehepaar zum Essen ein. Dabei verguckt sich Pete in Brenda und lässt sich mit ihr ein. Doch nicht nur Trudy wittert bald eine Affäre, auch Brendas Ehemann, und der geht nicht gerade zimperlich mit der Ehebrecherin um.

Auch Don ist seiner Ehefrau längst nicht mehr treu, seit er sich mit Sylvia eingelassen hat. Ein Abendessen zu viert steht an, doch Megan muss passen. Ausgerechnet Sylvia weiss, was der wahre Grund für Megans Abwesenheit ist.

Beruflich stehen erneut Schwierigkeiten mit Herb Rennet an. Don ist noch immer sauer, dass Rennet eine Nacht mit Joan zur Bedingung für einen Deal mit Sterling Cooper Draper Pryce gemacht hatte, doch nun will der Jaguar-Chef der Agentur vorschreiben, wie sie zu arbeiten hat.

Bei der Konkurrenz hadert Peggy noch immer mit ihrer Rolle. Als sich abzeichnet, dass ihr Arbeitgeber in direkter Konkurrenz mit Sterling Cooper Draper Pryce um einen Etat kämpft, fällt es Peggy schwer, einen kühlen Kopf zu bewahren.