Waterloo

Staffel 7, Folge 7

Video «Waterloo» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Am 21. Juli 1969 landen amerikanische Astronauten auf dem Mond. Während alle vor dem Fernsehen das bahnbrechende Ereignisse verfolgen, ist Peggy nervös vor dem Pitch bei Burger Chef und Don bangt um seinen Job.

Amerika hält den Atem an, als am 21. Juli 1969 Neil Armstrong einen Fuss auf den Mond setzt. Auch die Mitarbeiter von Sterling Cooper & Partners lassen sich dieses Ereignis am Fernsehen nicht entgehen.

Dons berufliche Zukunft ist erneut in Gefahr, als Jim Cutler und Roger Sterling einen Machtkampf austragen. Die Agentur teilt sich in zwei Lager: Während Cutler Don feuern will, stellen sich Cooper, Sterling und Pete klar auf Dons Seite. Roger heckt einen Plan aus um Don als Partner zu behalten.

Für einen Augenblick profitiert Peggy von Dons beruflichen Unsicherheiten. Als Folge davon überträgt er ihr nämlich die Präsentation ihrer Kampagne bei Burger Chef, die sie glorios meistert.

Familie Francis bekommt derweil Besuch von einer befreundeten Familie. Sally findet Gefallen an einem der Söhne der Familie, was Betty äusserst skeptisch beobachtet.