Bereit zum Durchstarten

Kraftvolle, leidenschaftliche und experimentierfreudige Sterne begleiten uns durch die Woche. Wir wollen jetzt neue Wege gehen und vorwärts kommen.

Monica Kissling alias Madame Etoile.
Bildlegende: Monica Kissling alias Madame Etoile. SRF

Wer mit ganzem Herzen und vollem Einsatz für seine Anliegen einsteht, kann sehr viel erreichen oder sogar einen Durchbruch schaffen. Unter den temperamentvollen Sternen sind wir aber auch eigenwillig und ungeduldig. Es besteht deshalb die Gefahr, dass wir uns überhitzen und überreagieren. Das führt dann nicht zum Erfolg, sondern vielmehr zu einer schnellen Eskalation von Konflikten. Der Konfliktplanet Mars steht dominant im heissblütigen Widder, und auch der Vollmond vom Donnerstag birgt Zündstoff. Da kann ein Tropfen das Fass zum Überlaufen bringen. Alte Konflikte können heftig aufflammen; gleichzeitig bietet sich uns die Chance, sie endlich zu bereinigen.

 

Potenziale entwickeln

Der starke Mars mischt die Arbeitswelt auf und signalisiert verstärkten Wettbewerb. Wir müssen uns jetzt der Konkurrenz stellen und für unsere Sache einstehen. Wer beim ersten Widerstand nachgibt oder sich wenig zutraut, hat schlechte Karten. Unsere Durchsetzungskraft und unsere Konfliktfähigkeit werden einem Stresstest unterzogen. Die Welt gehört den Mutigen: Wagen wir also etwas! Sicherheit können uns die Sterne im Moment sowieso nicht bieten. „Alles, nur nicht stehen bleiben, lautet das aktuelle Motto. Schauen wir also, welche Potenziale wir entwickeln wollen und wie wir beruflich weiterkommen können. Die Sterne geben grünes Licht für die Weiterbildung, für innovative Ideen und Reformen. Schon in der ersten Wochenhälfte können sich interessante Perspektiven eröffnen, vor allem für die Feuerzeichen Widder, Löwe und Schütze. Es lassen sich nun Geschäftspartner und Sponsoren finden: Akquirieren lohnt sich!

 

Neues Liebesglück

Auch in der Liebe wollen wir neue Wege gehen. Und die temperamentvollen Sterne machen uns Mut. Folgen wir also der Stimme unseres Herzens und dem Lockruf der Liebe! Wer ohne „Altlasten unterwegs ist, kann das Glück sofort beim Schopf packen. Das Liebesfeuer kann sich auch völlig überraschend entzünden, bei einer zufälligen Begegnung. Unser Instinkt führt uns zielsicher an den richtigen Ort. Optimale Voraussetzungen bieten sich auch, wenn wir eine unbefriedigende Beziehungssituation zum Guten verändern oder beenden wollen. Das geht zwar nicht ganz so schnell und einfach, weil wir emotional, sexuell oder finanziell noch festhängen oder weil der Partner um uns kämpft. Doch wir haben jetzt den Mut und die Kraft, eine Grundsatzentscheidung zu fällen.

Worüber soll Madame Etoile nächste Woche sprechen?
Schickt eure Anregungen jetzt aufs SRF3-App!

Autor/in: Monica Kissling alias Madame Etoile