Die Lage entspannt sich

Grund zum Aufatmen: Nachdem die Sterne in den letzten Tagen viel Druck machten, zeigen sie sich jetzt zunehmend von ihrer freundlichen Seite. So können wir in guter Stimmung ins Osterwochenende starten und es uns bereits ab Donnerstagabend so richtig gut gehen lassen.

In der Arbeit: Wer noch unter einem Kater vom Wochenende leidet und mit Unlustgefühlen oder Frühlingsmüdigkeit kämpft, stürzt sich trotz allem am besten in die Arbeit. Arbeiten ist in diesen Tagen die ideale Therapie, weil der Mond durch das pflichtbewusste Sternzeichen Jungfrau läuft.

In der Liebe: Wir sind Gefühlen nicht mehr ganz so hilflos ausgeliefert. Ganz frei sind wir aber trotzdem noch nicht. Wir kauen vielleicht noch an alten Problemen und haben nicht den Eindruck, dass sich viel ändert. Osterwochenende ist der Wunsch nach Nähe und Harmonie dann sehr gross, und dieser Wunsch dürfte mindestens am Karfreitag und Ostersamstag auch erfüllt werden.