Disziplin im Alltag, Lust in der Liebe

«Weniger ist mehr» - ist das Motto in dieser Woche! Wir müssen unsere Energien bündeln und unsere Grenzen akzeptieren. Versprechen wir deshalb nicht mehr, als wir halten können. Lieber einmal «nein» sagen, dafür aber verbindlich da sein, wenn wir jemandem zugesagt haben.

Wenn wir uns nicht loyal verhalten, kann es zu Verstimmungen kommen. Vieles, was oberflächlich betrachtet locker weggesteckt wird - nach dem Motto «macht nichts, kein Problem» - dürfte in Wahrheit tiefer gehen. Vor allem heute und am Freitag sind wir sehr empfindlich, wenn Dinge nicht korrekt ablaufen. Wegen der starken Jungfrau-Betonung haben wir jetzt sehr klare Vorstellungen und eine tiefe Fehlertoleranz. Unter Umständen müssen wir sogar aufpassen, dass wir nicht zu kleinlich sind, sondern auch mal ein Auge zudrücken.

Grosse Ziele, kleine Schritte

Wir planen jetzt gern im grossen Stil, doch die Sterne legen kleine Schritte nahe. Das Sternzeichen Jungfrau fordert im Beruf Präzision und einen aufmerksamen Blick auf die Details. Dabei kann sich allerdings zeigen, dass gewisse Dinge komplizierter sind als wir dachten. Gut möglich, dass wir unseren Zeitplan dann ändern müssen. Zu hohe Erwartungen müssen nun den Realitäten angepasst werden. Im Zeichen der bodenständigen Jungfrau ist eine nüchterne Analyse gefordert. Von unrealistischen Wunschvorstellungen müssen wir uns verabschieden. Ziehen wir also eine Zwischenbilanz und organisieren wir uns neu - und zwar so, dass wir die Vorgaben auch erfüllen können. Planen wir Zeit- und Budgetreserven ein, damit wir in Zukunft nicht mehr total am Limit laufen.

Mut zum Risiko

In der Liebe geht's ziemlich direkt zur Sache - die heissblütigen Sterne erleichtern uns vieles. Wer sich bis jetzt nicht getraut hat, seine Wünsche zu äussern, kann sich ein Herz fassen - am besten am Mittwoch oder am Donnerstag. Die Liebessterne versprechen in dieser Woche einiges: für Singles zum Beispiel ein aufregendes Date, das schnell zu einer heissen Affäre werden kann. Aber auch in bestehenden Partnerschaften wird das Feuer der Leidenschaft neu entfacht.

Die Venus zeigt sich im eroberungslustigen Sternzeichen Löwe besonders selbstsicher - und ihr männliches Pendant Mars stimuliert im geheimnisvollen und leidenschaftlichen Skorpion unseren Sexualtrieb. Da lassen wir in Sachen Liebe und Erotik nichts anbrennen und ziehen alle Register, wenn wir unseren Liebsten verführen wollen. Wir sind jetzt sehr kreativ, aber auch anspruchsvoll. Deshalb lassen wir so einiges einfallen, möchten aber auch selber verwöhnt werden. Am besten gönnen wir uns ganz viel Zeit für die Liebe, damit wir die lustvollen Schwingungen auch voll auskosten können.

Monica Kissling alias Madame Etoile