Ein frischer Wind wirkt belebend

Wenn die Gedanken im Kreis drehen und die Nerven flattern, weil wir ständig abgelenkt werden und uns verzetteln, machen wir am besten Pause. Im entspannten Zustand finden wir am ehesten Klarheit.

Die Sterne sorgen für frischen Wind.
Bildlegende: Die Sterne sorgen für frischen Wind. Colourbox

Auch in dieser Woche wird viel studiert und diskutiert, doch es fällt schwer, Prioritäten zu setzen. Erstens, weil im Umfeld der Bär los ist und zweitens, wir selber nicht so genau wissen, was wir wollen. Das kann zu Missverständnissen führen, speziell am Donnerstag und Freitag. Und wenn sich unsere Mitmenschen immer wieder neu entscheiden, reagieren wir vielleicht mit Unverständnis.

Mit Gelassenheit sind wir deshalb gut beraten, ebenso mit Flexibilität und Offenheit für neue Ideen. Die Sterne sorgen jetzt nämlich für frischen Wind.

Zusammenkommen und Lösungen finden

Beruflich befinden wir uns in einer Abklärungs- und Anpassungsphase. Konzepte, Ziele und Vereinbarungen wollen angepasst werden. Damit längst fällige Prozesse stattfinden können, müssen wir jedoch Missverständnisse und Konflikte bereinigen. Dies gelingt je nach Flexibilität der Beteiligten unterschiedlich gut. Auf jeden Fall lohnt es sich, wichtige Verhandlungen jetzt zu führen. Auch wenn wir noch keine abschliessenden Resultate finden, so können wir doch schon mal einen grundsätzlichen Konsens finden.

Machen wir also eine Auslegeordnung und diskutieren wir alle Optionen. Dabei lohnt es sich auch, nochmals auf frühere Ideen oder Angebote zurückzukommen. Anfang Juli können wir definitiv eine neue Strategie festlegen.

Grosszügige Liebessterne

In der Liebe steigt das Stimmungsbarometer gerade spürbar. Wir sehen vieles nicht mehr so eng, sondern sind grosszügiger und toleranter. Wir wissen, was wir an unserem Schatz haben, und wir sagen und zeigen es ihm auch. Sei es mit einem Kompliment, einem kleinen Geschenk oder einfach mit liebevoller Zuwendung und aufmerksamer Präsenz.

Die Liebesgöttin Venus befindet sich im Wohlfühlzeichen Stier und flirtet mit dem Glücksplaneten Jupiter. Kein Wunder, lassen wir es uns gut gehen und fahren sogar das grosse Verwöhnprogramm auf. Leisten wir uns nun einen kleinen Luxus und überraschen wir unseren Schatz, zum Beispiel mit einem feinen Essen oder einer Entspannungsmassage.

Autor/in: Monica Kissling alias Madame Etoile