In neue Projekte investieren

Die Sterne halten angenehme Überraschungen für uns bereit, gleichzeitig kündigen sie aber Turbulenzen und unerwartete Wendungen an. Der Ostervollmond bringt Hochspannung und erhitzt die Gemüter.

Monica Kissling alias Madame Etoile.
Bildlegende: Monica Kissling alias Madame Etoile. SRF

So kann nach einem entspannten Wochenstart bald einiges durcheinandergeraten. Die Sterne zeigen sich von der unberechenbaren Seite und machen uns einmal mehr klar, dass nichts für die Ewigkeit ist und sich vieles ganz anders entwickeln kann, als wir es erwartet haben.

Wenn sich die Ereignisse plötzlich überstürzen, dürfen wir uns nicht aus dem Gleichgewicht bringen lassen. Impulsives Handeln und Entscheidungen im Affekt wollen vermieden werden. Wer in hektischen Situationen ruhig bleibt und auf das Positive fokussiert, kann zielsicher navigieren.

Handelseinig werden

Im Zeichen des dynamischen Widders wollen wir im Beruf auf dem direktesten Weg vorwärtskommen. Doch Schnellschüsse bringen jetzt nicht den gewünschten Erfolg. Wichtiger ist, dass wir genau hinschauen und eine Qualitätsprüfung vornehmen. Was hat wirklich Substanz? Worauf lässt sich aufbauen? Und in welchem Verhältnis stehen Aufwand und Ertrag?

Der Mars und die Venus befinden sich im bodenständigen Stier, einem Sternzeichen, das sehr genau rechnet und Wert auf Nachhaltigkeit legt. Ohne gründliche Vorbereitung und Businessplan läuft deshalb nichts. Wer mit der nötigen Disziplin ans Werk geht, kann jedoch viel erreichen und hat beste Chancen, noch vor Ostern ein wichtiges Geschäft abzuschliessen. Der Donnerstag bietet optimale Voraussetzungen für Verhandlungen und Projektstarts.

Überraschung im Osternest

In der Liebe können wir aus dem Vollen schöpfen und unser Herz verschenken. Die Liebessterne verwöhnen uns grosszügig, vor allem in erotischer Hinsicht. Stiere, Jungfrauen und Steinböcke entdecken gar neue Dimensionen der Lust. Es lohnt sich auch für die anderen Sternzeichen, mehr Zeit mit dem Liebsten einzuplanen. Während zunächst die sinnlichen Freuden im Vordergrund stehen, erleben wir am Mittwoch und Donnerstag intensive seelische Nähe und Verbundenheit, und wir führen tiefe Gespräche. Das ist sehr hilfreich, weil der Ostervollmond doch einige Turbulenzen bringen kann.

Auch der Exzentriker Uranus lässt vermuten, dass das Wochenende anders verläuft, als wir es geplant haben. Im positiven Fall eröffnen sich spontan tolle Gelegenheiten oder wir verlieben uns Hals über Kopf. Weil wir sehr leicht reizbar und gleichzeitig eigenwillig sind, kommt es aber auch schnell zu Beziehungsstress und Machtspielen. In diesem Fall hilft es, wenn wir vorübergehend auf Distanz gehen. Am Ostermontag können wir uns dann wieder zusammenraufen.

Worüber soll Madame Etoile nächste Woche sprechen?
Schickt eure Anregungen jetzt aufs SRF3-App!

Autor/in: Monica Kissling alias Madame Etoile