Intensive Gespräche führen

Bloss keinen Stress! Wer sich nicht aufregt, hat in dieser Woche die besten Karten. Mit Gelassenheit fahren wir jetzt am besten.

Die Zeit ist ideal zum Reflektieren und Meditieren.
Bildlegende: Die Zeit ist ideal zum Reflektieren und Meditieren. Keystone

Es ist allerdings nicht ganz leicht, die Ruhe zu bewahren, weil einiges anders läuft als wir es uns vorgestellt haben. Der Planet Merkur kommt gerade zum Stillstand. Das dürfte bedeuten, dass wir in gewissen Bereichen nicht weiterkommen, sei das im Berufsverkehr, mit einem Projekt oder in einer Beziehung. Vielleicht drehen auch unsere Gedanken im Kreis, weil wir an einem Problem herumgrübeln.

Das kann Stress auslösen. Am besten nehmen uns für alles mehr Zeit, denn auf die schnelle Tour läuft in dieser Woche nichts. Einerseits müssen wir uns auf Verspätungen und Terminverschiebungen einstellen, anderseits brauchen wir Zeit zum Reflektieren und Zeit für vertiefte Gespräche.

In Ruhe überlegen
Eine Denkpause könnte sich auch im Beruf lohnen. Vermutlich haben wir jetzt zuviel um die Ohren und können uns schlecht abgrenzen. Das kann bewirken, dass wir uns verzetteln oder wichtige Details übersehen. Weil im Moment auch die Kommunikation ihre Tücken hat, fragen wir im Zweifelsfall besser nach. Wenn wir Leerläufe vermeiden wollen, sollten wir nun keine voreiligen Schlüsse ziehen und auch keine schnellen Entscheidungen fällen.

Gehen wir immer schön einen Schritt nach dem anderen, und lassen wir uns durch Verzögerungen nicht aus der Ruhe bringen. Auch Umwege führen zum Ziel oder besser noch: Es können sich sogar interessante Perspektiven eröffnen, wenn wir andere Wege gehen. Merkur läuft ab heute bis zum 10. November rückwärts.

Das bedeutet: Wir befinden uns in einer Phase der Besinnung, der Ueberprüfung und Bereinigung. Wir können uns jetzt neu ausrichten, können Anpassungen bei laufenden Projekten vornehmen oder frühere Projekte wieder aufnehmen. Wir müssen aber auch Fehler korrigieren und technische Pannen beheben.

Seelischer Tiefgang und erotische Raffinesse
Die Zeit ist zwar ideal zum Reflektieren und Meditieren. Das heisst aber nicht, dass wir hauptsächlich allein sein wollen. Im Gegenteil, der Wunsch nach Nähe und Austausch ist gross. Was wir aber sicher nicht vertragen, ist Smalltalk. Wir brauchen Tiefgang und emotionale Anteilnahme.

In der Liebe können wir jetzt sehr viel Intensität erleben, seelisch und erotisch. Wir sprechen über das, was uns im Innersten bewegt, vielleicht auch über unsere geheimen Wünsche. Und wenn es um das Liebesspiel geht, sind wir besonders fantasievoll und raffiniert. Die Kunst der Verführung beherrschen wir in dieser Woche nahezu perfekt.

Wir haben gewissermassen einen „Siebten Sinn und lesen unserem Liebsten die Wünsche von den Augen ab. Wer auf Partnersuche ist, spürt ganz genau, wo und mit welcher Taktik er landen kann.