Starke Überzeugungen und klare Ansagen

In dieser Woche sind wir kämpferisch und vielleicht sogar missionarisch und verbissen unterwegs. Im positiven Fall können wir andere überzeugen und motivieren. Am besten beginnen wir aber bei uns selbst: Es herrschen jetzt optimale Voraussetzungen, um den «inneren Schweinehund» zu überwinden!

Porträtbild von Monica Kissling
Bildlegende: Monica Kissling alias Madame Etoile. SRF

Packen wir also die Chance und setzen wir gute Vorsätze in die Tat um! Tun wir etwas für unsere Gesundheit und starten wir zum Beispiel mit einem regelmässigen Fitnessprogramm.

Das ist sinnvoller als andere zu belehren. Wer seinen Mitmenschen etwas aufschwatzen will, muss in Kauf nehmen, dass diese auf Distanz oder in die Opposition gehen. Festgefahrene Meinungen, Unbelehrbarkeit und Intoleranz können in dieser Woche zu Problemen führen.

In eine neue Richtung denken

Die Art und Weise, wie wir kommunizieren, ist vor allem im Beruf entscheidend. Wenn wir überzeugt sind, dass wir die einzig richtige Lösung kennen, wird die Zusammenarbeit mit Kollegen und Vorgesetzten schwierig. Aber Achtung: Wer nicht dialogbereit ist, wird kaltgestellt. Egotrips liegen nicht drin; nur mit Teamwork kommen wir weiter.

Die hartnäckigen Konstellationen führen im ungünstigen Fall zu arbeitsrechtlichen Konflikten oder zu Streiks. Wenn wir jedoch über unseren Schatten springen, lassen sich jetzt grosse Fortschritte erzielen, und es ist endlich ein Durchbruch in einer verfahrenen Situation möglich.

Wie auch immer: Es geht jetzt zügig vorwärts! Wir mögen nicht länger warten mit Entscheidungen, sondern leiten konkrete Schritte ein. Wer eine neue Perspektive braucht, kann sich für eine Weiterbildung anmelden oder sich für einen neuen Job bewerben.

Angenehme Überraschungen

In der Liebe ist sehr vieles möglich, vor allem das, was wir nicht erwarten. Die Sterne sind nämlich für Überraschungen gut. Im Moment sind wir noch etwas distanziert unterwegs, doch bald wird das Feuer der Leidenschaft entfacht. Am Wochenende lassen wir uns dann ganz und gar von unseren Gefühlen und Sehnsüchten leiten.

Die Liebesgöttin Venus verbindet sich zunächst mit dem geheimnisvollen Pluto, bevor sie am Sonntag ein Date mit dem Glücksplaneten Jupiter hat. Das verspricht äusserst intensive und lustvolle Liebeserfahrungen und könnte auch ein Happy-End in einer verworrenen Herzensgeschichte bringen. Singles können ihre Fühler ausstrecken und am Wochenende vielleicht ihren Seelenpartner finden.

Autor/in: Monica Kissling alias Madame Etoile