Stau und stockender Verkehr am Sternenhimmel

Woche vom 26. Mai - 1. Juni:

Im Moment stehen gleich drei Gestirne am Himmel still: Merkur, Neptun und Chiron. Das Resultat ist, dass wir vieles wie in Zeitlupe erleben und den Eindruck haben, es bewege sich gar nicht. Dazu kommen grössere «Baustellen» im Sinn von Komplikationen im Bereich Technik, Organisation, Verkehr und Kommunikation.


So gib's auch im Beruf Terminverschiebungen, Absagen, Rückzieher, Rücktritte und Probleme mit elektronischen Arbeitsgeräten, was wiederum zu Verzögerungen oder gar Rückschlägen führt.

Noch nicht mal die Liebesterne sind uns geneigt: Zuwendung und die Wertschätzung des Partners wollen hart verdient sein.