Wertvorstellungen im Wandel

Die Sterne zeigen sich von der kreativen und gleichzeitig versöhnlichen Seite. So haben wir zündende Ideen und finden überraschende Alternativen. Weil wir die Dinge aus einem neuen Blickwinkel betrachten, können sich Blockaden lösen, und wir kommen im Konfliktfall zu einer Einigung.

Monica Kissling alias Madame Etoile.
Bildlegende: Monica Kissling alias Madame Etoile. SRF 3

Der neue Mondzyklus mit Start am Freitagabend eröffnet völlig neue und vor allem positive Perspektiven. Er unterstützt uns dabei, lustvoller zu leben und freier zu werden von Erwartungen und Zwängen. Auf dem Weg zu einem erfüllteren Leben hilft uns auch der Planet Jupiter: Er wechselt vom Löwen in die Jungfrau, wo er sich ein Jahr lang aufhalten wird. Das bedeutet, dass sich unsere Wertvorstellungen und Weltanschauungen in nächster Zeit verändern werden: weg von unerreichbaren Idealvorstellungen und hin zu realistischen Zielsetzungen.

Die Jungfrau ist das Zeichen der Mässigung und der Anpassung an die Wirklichkeit. So fragen wir uns nun, wozu es gut sein soll, einem unerreichbaren Idealbild nachzujagen. Und wir entscheiden uns, nicht länger Selbstoptimierung bis zum Exzess zu betreiben, um andere zu beeindrucken, sondern das zu tun, was uns gut tut und was zu uns passt.

Neubeurteilung und Neupositionierung


Wer sich beruflich neu ausrichten will, wird von den Sternen optimal unterstützt. Während der Löwe unsere Inspiration beflügelt, sorgt die Jungfrau dafür, dass praktische Überlegungen nicht zu kurz kommen. Damit wir uns vor lauter guter Ideen nicht verzetteln, sollten wir im Lauf der Woche die Spreu vom Weizen trennen. Konzentrieren wir uns auf das Machbare und erstellen wir einen konkreten Plan.

Die Sterne helfen uns beim Analysieren, Sortieren und Entsorgen. Was nicht mehr passt oder zu idealistisch gedacht war, darf gestrichen werden. In den nächsten Tagen können wir Hindernisse ausräumen, Missverständnisse bereinigen und Verträge neu aufsetzen. Wir können notwendige Anpassungen vornehmen und schliesslich auf einer tragfähigen Basis neu starten. Wer selbständig ist, kann jetzt sein Angebot und Erscheinungsbild anpassen: das Webdesign erneuern und das Profil in Netzwerken wie XING oder LinkedIn auf den neusten Stand bringen.

Freiräume für die Liebe


In der Liebe dürfen wir uns auf angenehme Überraschungen und positive Wendungen freuen. Die Sterne eröffnen uns Freiräume, sodass wir uns in eine neue Richtung entwickeln können. Die Venus bildet im lebenslustigen Löwen eine wunderbare Konstellation mit dem Neumond und mit dem Erneuerer Uranus. So sind wir besonders leidenschaftlich und experimentierfreudig, vor allem aber nicht nachtragend. Mit erfreulichen Folgen: Wir können uns aus einengenden und konfliktreichen Situationen lösen. Wir sehen uns und andere in einem neuen Licht und sind bereit für einen lustvollen Neustart. Nicht zwingend mit einem neuen Partner, sondern dank kreativen Ideen vor allem mit unserem Liebsten. Wer beziehungsmässig noch eine „Altlast hat, kann die Vergangenheit jetzt klären, sich lösen und frei werden für eine neue Beziehung.

Autor/in: Monica Kissling alias Madame Etoile