Zeit für Musse

Die schönen Seiten des Lebens können wir in dieser Woche voll auskosten. Die Sterne versprechen angenehme Überraschungen und glückliche Fügungen. Auch am Pfingstwochenende lassen sie keine Wünsche offen. Wer sich oder anderen einen Herzenswunsch erfüllen möchte, kann das jetzt machen.

Porträtbild von Monica Kissling.
Bildlegende: Monica Kissling alias Madame Etoile. SRF

Gemeinsame Aktivitäten, geschäftliche wie persönliche, stehen unter einem sehr guten Stern. Beziehungen erleben wir jetzt als sehr bereichernd. Wir bekommen Anerkennung, Ermutigung und Unterstützung von unseren Mitmenschen.

Weil wir nun optimistisch in die Zukunft schauen, können wir uns auch überlegen, wie wir unsere Lebensqualität verbessern möchten. Wir können uns gute Vorsätze nehmen, die Prioritäten neu setzen und auf das fokussieren, was Freude macht. Und, ganz wichtig: auf das was sich lohnt, weil es sinnvoll und befriedigend ist, aber auch finanziell lukrativ.

Das Beziehungsnetz pflegen

Im Beruf gelingt es uns hervorragend, das Nützliche mit dem Angenehmen zu verbinden. Allfälligen Stress lassen wir gekonnt an uns abperlen. Wer auf der Suche nach einer neuen Herausforderung ist, kann die Gunst der Sterne nutzen und sein Beziehungsnetz aktivieren. Bei der Stellen- und Sponsorensuche dürften sich jetzt vielversprechende Möglichkeiten eröffnen.

Weil Merkur rückläufig ist, lohnt es sich auch, gute Ideen aus früheren Zeiten nochmals zu aufzunehmen: sie fallen auf fruchtbaren Boden. Gehen wir also auf potenzielle Geschäftspartner zu und haken wir nach! Diese Woche ist ideal, um bestehende Projekte zu überarbeiten und zu verbessern oder um bessere Konditionen auszuhandeln. Die Sterne signalisieren Gesprächsbereitschaft und Beharrlichkeit im positiven Sinn. Will heissen: Wir bleiben an einer Sache dran, bis wir eine gute Lösung gefunden haben.

Das grosse Verwöhnprogramm

Die Liebessterne schenken uns besondere Glücksgefühle, vielleicht sogar wahre Höhenflüge. Mit Komplimenten, netten Gesten und Liebeserklärungen sind wir jetzt sehr grosszügig. Kein Wunder, blühen Beziehungen so richtig schön auf.

Die Liebesgöttin Venus steht gleich mit mehreren Planeten in Harmonie: mit dem Romantiker Neptun, der unsere Fantasie stimuliert; dem grosszügigen Jupiter, der für einen schönen Rahmen sorgt; dem leidenschaftlichen Pluto, der erotische Intensität verspricht und zu guter Letzt noch mit dem Kommunikationsplaneten Merkur, der uns besonders schöne Worte finden lässt. Das ist gwissermassen vollendete Harmonie.

Paare können die Zweisamkeit geniessen und schöne Rituale pflegen. Falls es noch Spannungsfelder gibt, kommen wir einander unter den versöhnlichen Sternen schnell wieder näher. Und wer sich in dieser Woche verliebt, lässt so schnell nicht mehr los.

Autor/in: Monica Kissling alias Madame Etoile, Redaktion: Monica Kissling alias Madame Etoile