Der Neunte Kreis

Staffel 1, Folge 15

Video «Der Neunte Kreis» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Die Ermordung eines US-Amerikaners in Istanbul schlägt hohe Wellen. Daisy muss die Presse beruhigen, erhält aber von ihrer Chefin kaum Informationen. Elizabeth und Russell arbeiten eifrig an einer diplomatischen Lösung der Sache.

Elizabeths Wiedersehen mit Isabelle ist von ihrem schlechten Gewissen geprägt, hat sie ihre Freundin doch verdächtigt, eine Verräterin zu sein. Die Dritte im Bund der Freundinnen, Juliet, ist vom Erdboden verschwunden. Henry und Elizabeth rätseln gemeinsam über einen Brief, den Juliet hinterlassen hat. Ist sie eine Landesverräterin?

Beim Besuch des italienischen Aussenministers gibt Daisy eine Pressekonferenz und wird fast ausschliesslich zum Mord an einem US-Amerikaner in Istanbul befragt. Die Presse wittert eine Verschwörung. Elizabeth und Russell müssen sich etwas einfallen lassen, vor allem als auch der türkische Geheimdienst skeptisch wird, was die Aktion in Istanbul angeht. Daisy hadert mit ihrem Job als Pressesprecherin, weil sie lügen muss.

Zu Hause machen sich derweil Elizabeth und Henry Sorgen um Jason, als dieser einen Mitschüler verprügelt.