bibere - zittern

Alfons Staffelbach aus Gerolfingen kennt das Wort «bibere» im Sinn von zittern. «Ich ha biberet vor Angscht», sagt er bisweilen.

Woher aber kommt das Wort «bibere»? Christian Schmid hat die Antwort.