Darf man mit Olivenöl anbraten?

Olivenöl soll beim Erhitzen gesundheitsschädigende, giftige und sogar Krebs erregende Stoffe freisetzen. Solche Meldungen verunsichern. Diese Wahrheit beruhigt: Olivenöl könnte man sogar zum Frittieren brauchen, wenn man den typischen Geruch des Oels liebt.

Spiegelei in einer Bratpfanne, daneben eine Flasche Olivenöl.
Bildlegende: Wer den typischen Geschmack mag, kann Olivenöl auch zum Braten von Spiegeleiern verwenden. istockphoto

Sogar das hochwertige Oglio Extra Vergine könnte man zum Anbraten brauchen. Aber in dem Fall würde man sehr viel Geld und Qualität in der Pfanne verbrutzeln. Ein viel billigeres, raffiniertes Olivenöl eignet sich zum Anbraten bestens.

Moderation: Pia Kaeser, Redaktion: Brigitt Flüeler