Das lange Leben der Eintagsfliegen

Eintagsfliegen tragen ihren Namen eigentlich zu unrecht. Genau genommen leben sie bis zu vier Jahre lang - allerdings als Larve. Ihr Erwachsenen-Dasein ist hingegen kurz, dafür äusserst intensiv, wie Mailbox-Redaktorin Christine Schulthess  entdeckt.

Ausgewachsene Eintagsfliegen verfügen über keinen funktionstüchtigen Darm.
Bildlegende: Ausgewachsene Eintagsfliegen verfügen über keinen funktionstüchtigen Darm. colourbox

Autor/in: daue, Redaktion: Christine Schulthess