Der Himmel war schon mal blauer

Tatsächlich erscheint der Himmel heutzutage weniger blau als noch vor Jahrzehnten. Schuld daran sind Schleierwolken in hohen Luftschichten. Daran mitbeteiligt ist vor allem der Flugverkehr. Aber die Schleierwolken haben auch einen positiven Effekt.

Ohne Flugzeuge wäre der Himmel blauer.
Bildlegende: Ohne Flugzeuge wäre der Himmel blauer. colourbox

Autor/in: daue, Redaktion: Christian Salzmann