Die edle Herkunft der Laubsäge

Schon im Mittelalter war die Laubsäge äusserst beliebt. Allerdings nicht bei ambitionierten Primarschülern, sondern bei italienischen Möbelschreinern. Ihre kunstvollen Intarsien wurden fein säuberlich herausgesägt. Diesen teils blumigen Motiven hat die Laubsäge ihren Namen zu verdanken.

Edle Holztruhe.
Bildlegende: Kunstvolle Intarsien schmücken diese Holztruhe. colourbox

Autor/in: daue, Redaktion: Christian Salzmann