Feldstecher

Edgar Jericke aus Horgen besitzt selbst ein Fernglas. Er stellt sich plötzlich die Frage, warum das optische Gerät auch Feldstecher genannt wird.

Nun gibt er diese Frage der Mailbox weiter. Antwort gibt ihm Christian Schmid.