Streusalz gegen Schnee und Eis

Bei Schnee und Kälte kommt der Winterdienst ins Schwitzen. Strassen und Wege müssen sicher befahr- und begehbar sein. Dafür wird unter anderem Salz gestreut. Salz senkt den Gefrierpunkt von Wasser und kann so Eisglätte verhindern. 

Der Schneepflug streut hinten Salz, um das Gefrieren von Wasser zu verhindern.
Bildlegende: Der Schneepflug streut hinten Salz, um das Gefrieren von Wasser zu verhindern. colourbox

2003 hat Michael Junge, Ausstellungsleiter Technorama Winterthur, in der Mailbox über die Wirkung von Salz auf Wasser und Eis informiert.

Moderation: Martin Wittwer, Redaktion: Samuel Burri