Warum ist die Baumgrenze je nach Region unterschiedlich?

Wie eine Linie zieht sich die Waldgrenze waagrecht den Berg entlang. Darüber hinaus wachsen keine geschlossenen Baumbestände mehr. Nur noch einzelne Bäume wagen sich weiter nach oben. Doch auch für sie gibt es eine Baumgrenze.

Naturlandschaft vor einem Bergmassiv.
Bildlegende: Je grösser die Höhe, desto spärlicher die Vegetation. istockphoto

Baum- und Waldgrenzen sind je nach Region und klimatischen Verhältnissen unterschiedlich hoch. Simone Meier erklärt in der «Mailbox», woran das liegt.

Moderation: Christine Gertschen, Redaktion: Simone Meier