Warum schwankt es weiter, nachdem man lange auf einem Schiff war?

«Eine Seefahrt, die ist lustig, eine Seefahrt, die ist schön...», heisst es in einem alten Volkslied. Doch nach einer lustigen Seefahrt wähnt man sich wieder an Land lange noch wie auf einem schwankenden Schiff. Weshalb das Gefühl von Schwanken bleibt, erklärt Yvonn Scherrer in der «Mailbox».

Ein älteres Ehepaar steht mit dem Rücken zum Fotografen vor einem grossen Kreuzfahrtschiff.
Bildlegende: Der Wellengang wirkt auch nach einer Schiffreise noch eine Weile nach. colourbox

Moderation: Martin Wittwer, Redaktion: Yvonn Scherrer