Warum werden Thurgauer als Langfinger bezeichnet?

Die Berner sind langsam, die Aargauer tragen Tenisssocken und die Thurgauer sind Langfinger. So lauten die gängigen Vorurteile. Die letzte Behauptung hat weder Hand noch Fuss. In der «Mailbox» rollt Brigitt Flüeler ein Stück Thurgauer Geschichte auf und räumt das alte Vorurteil aus.

Ein Mann stiehlt einer Frau die Geldbörse aus der Handtasche während sie Musik hörend auf einen Zug wartet.
Bildlegende: Kann, aber muss kein Thurgauer sein, der hier ein Portemonnaie stiehlt. istockphoto

Moderation: Martin Wittwer, Redaktion: Brigitt Flüeler