Was haben Schoggihasen und Eier mit Ostern zu tun?

An Karfreitag und Ostersonntag gedenken die Christen der Kreuzigung und Auferstehung von Jesus Christus. Weshalb verschenkt man zu diesem kirchlichen Fest Schokoladenhasen und farbige Eier? Anne-Käthi Zweidler erklärt in der «Mailbox» den Ursprung dieses österlichen Brauchs.

Verschieden farbige und mit weissen Punkten versehene Eier vor einer Blumendekoration.
Bildlegende: Als Fruchtbarkeitssymbole passen Eier hervorragend zur Frühlingszeit. colourbox

Moderation: Joël Gilgen, Redaktion: Anne-Käthi Zweidler