Wassermenge auf der Erde

Vom All aus gesehen ist die Erde ein vorwiegend blauer Planet. Drei Viertel der Oberfläche bestehen aus Wasser, rund 1,4 Milliarden Kubikkilometer, flüssig oder in Form von Eis oder Gas. Vor rund vier Milliarden Jahren hatte es sogar noch etwas mehr Wasser auf der Erde als heute.

3D-Grafik mit Blick von oben auf Europa mit Mittelmeer und Atlantik.
Bildlegende: 71 Prozent der Erdoberfläche ist mit Wasser bedeckt. colourbox

In der «Mailbox» erklärt Simone Meier was ein internationales Geologenteam über die im Laufe von Jahrmillionen veränderte Wassermenge auf der Erde herausgefunden hat.

Moderation: Joël Gilgen, Redaktion: Simone Meier