Wer hat die Brille erfunden?

Seit 700 Jahren gibt es so etwas wie Brillen. Bis es sie gab: eine Brille mit zwei Gläsern, die nicht auf der Nase kneift, und deren Gläser alles korrigieren können, brauchte es eine grosse Entwicklung.

Moderation: Regi Sager, Redaktion: Jürg Oehninger