Wie gut ist künstliche Milch?

Ein Glas kalte Milch ist eine herrliche Erfrischung. Je nachdem wie oder wo man unterwegs ist, ist Milchpulver praktischer als Frischmilch. Auf Milchpulver greift man auch bei humanitärer Hilfe zurück. Wie gut es sich aufbereiten lässt, erklärt Daniela Huwyler in der «Mailbox».

Eine auf der Seite liegende Konservendose mit ausgeschüttetem Milchpulver.
Bildlegende: Milchpulver ist nichts anderes als getrocknete Frischmilch. colourbox

Moderation: Joël Gilgen, Redaktion: Daniela Huwyler