Wieso sind Äpfel so oft wurmstichig, Birnen aber nicht?

Wieso sind Äpfel aus dem Garten so oft wurmstichig, Birnen oder Pfirsiche hingegen kaum je von solchen Schädlingen befallen? Um eine Antwort auf diese Frage zu erhalten, hat Tommy Dätwyler bei der Forschungsstelle Agroscope Changins-Wädenswil nachgefragt.

Eine Holzkiste voll roter Äpfel.
Bildlegende: Unter den geernteten Äpfeln finden sich auch ein paar wurmstichige. istockphoto

Moderation: Jörg Stoller, Redaktion: Tommy Dätwyler