Woher kommen die «Wollmäuse»?

Ärger im Schlafzimmer! Unter dem Bett und in den Ecken sammelt sich der Staub und die Wollmäuse tanzen über den Zimmerboden. Woher stammen diese Staubklüngel, denen man auch Wollmäuse oder Staubmäuse sagt. Die Antwort liefert Regula Zehnder in der «Mailbox».

Blaue Borsten eines Besens, mit dem eine Wollmaus weggewischt wird.
Bildlegende: Den Wollmäusen den Garaus machen. istockphoto

Moderation: Christine Gertschen, Redaktion: Regula Zehnder