Woher kommen «Kind und Kegel»?

  • Dienstag, 1. Mai 2012, 11:20 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 1. Mai 2012, 11:20 Uhr, DRS Musikwelle
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 1. Mai 2012, 11:40 Uhr, DRS 1

Oft wird die Redensart «mit Kind und Kegel» mit einem leisen Seufzer verbunden. Denn wer mit Kind und Kegel unterwegs ist, ist oft ziemlich gefordert - und die Umgebung mit ihm. Vor allem wenn dazu noch «Sack und Pack» kommen.

Doch woher kommt dieser «Kegel», der mit dem Kind unterwegs ist, fragt Agnes Kälin aus Neuenkirch LU. Hier nur so viel: Dieser «Kegel» stammt aus dem tiefsten Mittelalter.

Redaktion: Anne-Käthi Zweidler