Woher kommt das seltsame Wort Pfarrverweser?

Kann oder darf ein Pfarrer nicht mehr arbeiten, übernimmt ein Stellvertreter seine Aufgaben. Der Stellvertreter hat einen nicht gerade schmeichelhaften Übernamen: Man sagt ihm Pfarrverweser. Dem seltsamen Wort ist Yvonn Scherrer für die «Mailbox» auf den Grund gegangen.

Pfarrer, der aus der Bibel liest.
Bildlegende: Pfarrer oder Pfarrverweser? colourbox

Moderation: Joël Gilgen, Redaktion: Yvonn Scherrer