Woher kommt der Ausdruck «Backfisch»?

Backfische sind junge Fische, die sich wegen ihrer Zartheit fürs Backen im Ofen eignen. Weshalb junge Mädchen früher ebenfalls als Backfisch bezeichnet wurden, erklärt Christine Schulthess in der «Mailbox» aus dem Jahr 2006.

Zwei Schülerinnen und zwei Schüler im Klassenzimmer vor der Wandtafel.
Bildlegende: Früher wurden junge Mädchen zwischen 14 und 17 Jahren als Backfische bezeichnet. Später gab es auch männliche Backfische, bezogen auf unreife Studenten. colourbox

Moderation: Fränzi Haller, Redaktion: Christine Schulthess