Woher stammt das Wort «Humbug»?

Das ist doch Humbug! Klare Worte die keinen Zweifel offen lassen: Das eben gesagte ist Unsinn. Woher kommt das Wort Humbug? Sprachexperte Christian Schmid klärt auf, in der «Mailbox» aus dem Jahr 2006.

Schwarz-weiss gestreifte Bonbons in Grossaufnahme.
Bildlegende: Humbug ist in Amerika auch der Name für diese schwarz-weiss gestreiften Bonbons. colourbox

Moderation: Christine Gertschen, Redaktion: Christian Schmid