Es war einmal ein Mord

Frau Spirig ist besorgt, weil sie ihre Tochter einige Male zusammen mit einem viel älteren Mann gesehen hat. Der Kontakt zwischen den beiden Frauen ist schon vor Jahren abgebrochen und Frau Spirig befürchtet, dass sich ihre Tochter in Schwierigkeiten befindet.

In weiteren Rollen:

Isabel Schaerer als Dora Spirig
Barbara Maurer als Nicole Spirig
Peter Fischli als Hanspeter Bärenbold
Siegfried Meisner als Detlev König

Autor/in: Von Roger Graf