Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Ein Platz zum Überwintern Wo sind die Insekten im Winter?

Im Naturgarten bleiben verdorrte Pflanzen bis im Frühjahr stehen. Den Insekten zuliebe. Ordentliche Gärtner sind in der Natur nicht vorgesehen.

Laub rechen, verdorrte Pflanzen wegräumen, Hecken schneiden - und dann ab in die Grünabfuhr. Für viele Insekten bedeutet das den sichern Tod, denn sie überwintern an Blättern, in Stängeln und an Zweigen. Christine Dobler Gross, Präsidentin des Vereins «Natur im Siedlungsraum», hat sich in und um ihren Naturgarten in der Stadt Zürich auf die Suche gemacht und zeigt uns, wo die Insekten im Winter sind.

Macht mit bei «Mission B»

Macht mit bei «Mission B»

Nina Gehrig