Medientalk: Was Medienschaffende 2016 beschäftigt hat

Trauen sie dem Twitter-Account von Donald Trump? Welcher Quelle aus Aleppo glaubt man noch? Und wie gehen Medienschaffende mit Fake-News um? Was hat Journalistinnen und Journalisten 2016 besonders beschäftigt?

Nick Lüthi und Bettina Büsser im Studio von Radio SRF1.
Bildlegende: Nick Lüthi und Bettina Büsser im Studio von Radio SRF1. ZVG

Diese Umfrage gibts im Medientalk – und wir sprechen über die wichtigsten Ereignisse des vergangenen Medienjahres – in Form eines Medien-Quiz.

Die Gäste: Nick Lüthi (Medienwoche) und Bettina Büsser (u.a. Edito)

Keine Ausgabe mehr verpassen? Hier geht's zum Podcast-Link des Medientalks.

Autor/in: Salvador Atasoy