Christian Beck - der Munotwächter von Schaffhausen

Dass der Munot, die Festung auf dem Hügel über der Altstadt von Schaffhausen, einen Wächter hat, ist eine uralte Tradition. Christian Beck ist der 68. Munotwächter. Er lebt seinen ungewöhnlichen Beruf mit Leidenschaft. Zusammen mit seiner Frau.

Munotwächter Christian Beck mit Knebelbart und Wächteruniform.
Bildlegende: Christian Beck ist Munotwächter mit Leidenschaft. SRF

Vielseitiger Beruf

Von aussen gesehen ist die wichtigste Arbeit für den Munot-Wächter und seine Frau das Läuten des berühmten Munot-Glöckleins, jeden Abend um neun Uhr, jeweils fünf Minuten lang und 365 Tage im Jahr. Weitaus mehr zu tun haben sie aber mit ihren anderen Tätigkeiten in und um den Munot: Führungen machen, Hauswartsdienst besorgen, Feste und Bankette organisieren und die rund 15köpfige Hirschenkolonie betreuen.

Gespielte Musik

Moderation: Regi Sager, Redaktion: Jürg Oehninger