Ein Leben für die Kunst

Ohne Farben und Formen wäre sie unglücklich gewesen. Die Kunstmalerin, Dichterin und Mutter Mily Hartmann-Dür hat ein Leben lang gemalt und in späteren Jahren auch gedichtet.

Die heute 89jährige erzählt in «Menschen und Horizonte» von ihrer Kindheit in den 20er Jahren, ihrer grossen Liebe und davon wie sie in ihren Bildern umsetzt, was die Welt bewegt.

Gespielte Musik

Autor/in: Karin Frei, Moderation: Mike La Marr