Elisabeth Pfluger: «I ha na öppis z verzelle»

Die 90-jährige Volkskundlerin Elisabeth Pfluger hat ihr Leben lang Sagen und Märchen, Lieder und Kochrezepte, Anekdoten und Müsterchen gesammelt und aufgeschrieben.

Schon als Kind hat sie sich in der Wirtschaft ihrer Eltern für die Erzählungen der Stammgäste interessiert und später hat sie in vielen Dörfern des Kantons Solothurn Haus für Haus abgeklopft und sich Geschichten erzählen lassen. Kaum jemand kennt den Kanton Solothurn so gut wie sie.

Bücher

«He nu so de», Elisabeth Pfluger, Verlag Textwerkstatt

«Elisabeth Pfluger - Ein Leben für die Volkskunde», Hans Brunner, Knapp Verlag

 

Gespielte Musik

Autor/in: Susanne Sturzenegger