Esther Bischofberger – oder die beharrliche Suche nach dem Glück

  • Sonntag, 6. November 2016, 15:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 6. November 2016, 15:03 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 8. November 2016, 21:03 Uhr, Radio SRF 1

Esther Bischofberger sagt von sich, sie führe ein buntes Leben. Und in der Tat, als eintönig kann man ihren Lebensweg kaum bezeichnen.

Esther Bischofberger Potrait
Bildlegende: Esther Bischofberger: die ganz persönlich Hausmischung Glück gefunden. ZVG

Mit knapp 20 heiratet die heute 57-Jährige, die einen erwachsenen Sohn hat, ein erstes Mal. Heute ist Esther Bischofberger zweimal geschieden, vierzehnmal umgezogen und auch beruflich ist sie ein wahres Chamäleon.

Esther Bischofberger arbeitete als Fachlehrerin für Mathematik und Biologie, war Model, hatte ein eigenes Aerobic-Studio, machte nach entsprechender Aus- und Weiterbildung Karriere in der Unternehmenberatung und als Coach und ist heute mitten in der Ausbildung zur Naturheilpraktikerin. Und auch in Sachen Liebe war ihr Weg – immer auf der Suche nach dem Glück – weder eintönig noch gradlinig.

Sie habe im Verlauf ihres Lebens immer wieder mal das diffuse Gefühl gehabt, noch nicht ganz dort angekommen zu sein, wo sie hingehöre, ihr ganz persönliches Glück noch nicht gefunden zu haben, sagt Esther Bischofberger im Rückblick.

Und paradoxerweise sei es dann 2003 ausgerechnet die Diagnose Brustkrebs gewesen, die ihr den Weg zum Glück, den Weg ganz zu zu sich selbst gewiesen habe.

Gespielte Musik

Redaktion: Maja Brunner