Jörg Schneiders letztes und schwerstes Stück

  • Sonntag, 8. Februar 2015, 15:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 8. Februar 2015, 15:03 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 10. Februar 2015, 21:03 Uhr, Radio SRF 1

Es gibt keine Theaterbühne in der Schweiz, auf der er nicht gespielt, vorgelesen oder erzählt hat. Sein Leben widmete Jörg Schneider dem Theater, den Märchen, Musicals und natürlich den Dutzenden von «Kasperli»-Geschichten.

Filmszene: Jörg Schneider sitzt in der Nacht auf eine Bank und wird von einer Frau geküsst.
Bildlegende: Jörg Schneider als Herbert und Irene Fritschi als Anne-Marie im Film «Happy New Year» des Schweizer Regisseurs Christoph. Keystone

Noch letzen Herbst war er auf Tournee, als ihn die Diagnose Krebs von der Bühne in den Rollstuhl zwang. Am 7. Februar feiert Jörg Schneider seinen 80. Geburtstag, zusammen mit seiner Frau, die ebenfalls auf den Rollstuhl angewiesen ist.

In der Porträtsendung «Menschen und Horizonte» erzählt Jörg Schneider, wie er damit umgeht, dass er nie mehr auf einer Bühne stehen wird. Aber auch, warum er sich bis heute an seinen Lehrer Siegrist errinnert und immer noch über drei Senkkopf-Messing-Schräubchen lachen kann.

Gespielte Musik

Moderation: Adrian Küpfer, Redaktion: Fredy Gasser