Karl Elsener: «Gott hat Humor!»

  • Sonntag, 8. Mai 2016, 15:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 8. Mai 2016, 15:03 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 10. Mai 2016, 21:03 Uhr, Radio SRF 1

Der Zürcher Ordenspriester Karl Elsener missionierte in Europa und Afrika, in den USA, in Indien und in der Südsee. Dieses Jahr feiert der 78-Jährige sein goldenes Priesterjubiläum: Seit 50 Jahren lebt er den Glauben und gibt diesen weiter.

Karl Elsener sitzt in einem Raum.
Bildlegende: Für den Glauben reiste Karl Elsener schon drei Mal um die Welt. SRF

Eigentlich hätte der junge Karl Elsener einen guten Kaufmann abgegeben. Er handelte erfolgreich mit Hubstaplern. Dann veränderte eine Wallfahrt mit der Familie sein Leben.

Die schicksalsweisende Stimme

Im deutschen Heroldsbach bei Nürnberg besuchte Karl mit seinen Eltern und den drei Geschwistern eine Gebetsstätte. Tief im Herzen fragte ihn eine Stimme: «Willst du im Leben bloss viel Geld verdienen oder willst du mir folgen?» Elsener sagt rückblickend: «Ich wusste sofort, dass es Jesus war, der zu mir sprach.»

Der innere Kampf

Der 20-jährige Karl folgte dem Ruf und wurde Priester im Orden der Herz-Jesu-Missionare. «In mir entbrannte ein Kampf. Ich hatte eine Freundin und hätte mir auch ein Familienleben mit Kindern vorstellen können», beschreibt Karl Elsener diese Zeit voller Schweiss und Tränen.

Flache Wüste statt hohe Berge

Für seinen ersten Einsatz wurde Karl Elsener nach Afrika berufen. Während 25 Jahren lebte er im Senegal. Elsener scherzt: «Ich wünschte mir so sehr ein Land mit hohen Bergen, dann schickte man mich in die flache Wüste. Gott hat Humor!»

Auch bei seiner zweiten langen Mission wurde sein Wunsch nach Gebirge nicht erfüllt. Der Inselstaat Kiribati in der Südsee wurde seine neue Heimat.

Gespielte Musik

Moderation: Mike La Marr, Redaktion: Krispin Zimmermann