Martha Durrer: Eine Obwaldner Jägerin

  • Sonntag, 16. September 2012, 15:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 16. September 2012, 15:03 Uhr, DRS 1
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 18. September 2012, 21:03 Uhr, DRS 1

Seit 31 Jahren geht die 63-jährige Martha Durrer aus Kerns OW auf die Jagd. Jägerin ist sie durch Zufall geworden.

Martha Durrer aus Kerns ist Ehefrau, Mutter, Grossmutter, Hausfrau, Kioskfrau und Jägerin. Hier sieht man sie mit ihrem Stutzer im Hochsitz. Dieses Gewehr nimmt sie auf die Hochwildjagd mit.
Bildlegende: Martha Durrer aus Kerns ist Ehefrau, Mutter, Grossmutter, Hausfrau, Kioskfrau und Jägerin. Hier sieht man sie mit ihrem Stutzer im Hochsitz. Dieses Gewehr nimmt sie auf die Hochwildjagd mit.

Ihr Mann bereitete sich Mitte der siebziger Jahre auf die Jagdprüfung vor und sie fragte ihn ab. Irgendwann meinte Sepp: «Du weisst ja alles so gut wie ich. Warum machst Du nicht auch die Jagdprüfung?»

Heute ist Martha Durrer «agfrässner» als ihr Mann und geht öfter auf die Jagd als er.

Gespielte Musik

Moderation: Mike La Marr, Redaktion: Brigitt Flüeler