Peter, der Lotse auf dem Rhein

Schiffslotse auf dem Rhein ist ein anspruchsvoller und schwieriger Beruf. Wir begleiten den 60-jährigen Schiffslotsen Peter Christ während eines Einsatzes auf einem holländischen Schiff.

Die Lotsen steuern die grossen Frachtschiffe unter den Brücken der Stadt Basel durch, weil die Schiffskapitäne dies aus Sicherheitsgründen nicht dürfen.

Dabei müssen die Lotsen auf den übrigen Verkehr Acht geben, während sie die meist überlangen Kähne steuern. Und das nicht selten unter den kritischen Blicken der eigentlichen Schiffsbesatzung, die in diesem Moment nur Statisten auf dem eigenen Schiff ist.

Trotz der grossen Verantwortung sind Schiffslotsen nicht besonders gut bezahlt, und ihre Arbeitszeit ist unregelmässig.

Gespielte Musik

Moderation: Joëlle Beeler, Redaktion: Peter Bollag