Sabine Reber: «Ich bin eine Gartenanarchistin»

  • Sonntag, 6. April 2014, 15:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 6. April 2014, 15:03 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 8. April 2014, 21:03 Uhr, Radio SRF 1

Sie ist die wohl erfolgreichste Autorin von Gartenbüchern und Gartenkolumnen der Schweiz. Die Fans von Sabine Reber sind sowohl gestandene Schrebergärtner als auch Greenhörner.

Sabine Reber im Garten.
Bildlegende: Schreibt übers Gärtnern: Sabine Reber. zvg

Sie berät sowohl Villenbesitzerinnen als auch Guerilla-Gärtner beim Begrünen einer Industriebrache. Vor allem aber zaubert sie den Leserinnen und Leser ein Schmunzeln ins Gesicht, wenn sie von ihren eigenen Pleiten und Pannen im Garten schreibt.

Genau so witzig erzählt sie auch von den Pleiten und Pannen in ihrem Leben: Sie musste zwei Männer und zwei Gärten verlassen, um zu ihrer eigenen Stärke zu finden und zu ihrer eigenen Gartenphilosophie.

Sie setzt sich dafür ein, dass alle auf einem Stückchen Boden ihre eigenen Pflanzenträume verwirklichen können. Unabhängig davon, ob man Besitzerin oder Besitzer dieses Bodens ist.

Gespielte Musik

Redaktion: Anne-Käthi Zweidler