Back from a long Journey

Ein Weltenbummler, ein Visionär, ein fast vergessener Pionier. James Van Melleghem ist der Mann, welcher mit unglaublichem Elan die Technokultur in Nordamerika revolutionierte. Dies vor genau 20 Jahren. 

Während sich in den späten 1980er-Jahren im tiefsten Untergrund von Detroit der heutige Techno- und Housesound entwickelte, zelebrieren heute hunderttausende Kids ihren EDM Sound. Doch was passierte dazwischen? In den 90er-Jahren sah es in den USA mit Techno und House eher düster aus. Nur in Florida entwickelte sich still und heimlich eine Subkultur. Ganz vorne mit dabei Jimmy Van M. Den gebürtigen Belgier zog es anfangs der 90er in den «Sunshine State». In Orlando fing JVM an, kleine Events zu organisieren, welche in kürzester Zeit nationale Beachtung fanden. Nach einem weiteren Abstecher nach Argentinien, Spanien, unzähligen Releases und Remixes auf renommierten Labels wie Balance, Bedrock und Ministry of Sound, ist James nun wieder in Belgien zurück. Doch von Chill-out keine Spur. Wer ist Dan Sieg? Nun gut, inzwischen wissen wir, dass Dan Sieg aus Virginia kommt und heute in Los Angeles lebt. Sein brandneues Album ist ein grossartiger, melodischer und perfekt produzierter Trip. Weiter präsentiert dir Mental X brandneue Tunes von Tilt, Simon Baker, Thermal Bear, Milos Ilic, Solee, OMB und noch vieles, vieles mehr.