Bogota El Dorado

Das kulturelle Angebot Bogotas ist vielfältig. Musikfestivals mit Jazz und Salsa locken über 250'000 Besucher an. Auch die Electronica geniesst einen hohen Stellenwert. Nicht zuletzt dank Künstlern wie Fernando Olaya.

Fernando Olaya

Bildlegende: Fernando Olaya Official

Fernando Olaya studierte am kolumbianischen Musikkonservatorium Harmonie & String-Arranger und arbeitete mit verschiedenen Rock-Acts zusammen. Fasziniert von der aufblühenden Electronica-Szene in Südamerika fing er an, eigene Tracks zu produzieren. Der Erfolg liess nicht lange auf sich warten. Seine eigenwilligen aber stets tanzbaren Tracks fanden schnell eine Plattform.

Grosse Labels wie Parquet, Manual und Baroque förderten das Talent des jungen Kolumbianers. In den letzten drei Wochen veröffentlichte Fernando Olaya gleich vier neue Werke. Von Techno über Deep- und Progressive House ist alles dabei. Höchste Zeit also für ein Feature. Mental X stellt dir den Künstler und seine neusten Sounds am Samstag vor.

Und sonst noch?

Weiter präsentiert dir Mental X brandneue und exklusive Tunes von Alexey Lisin, Jackie Mayden, Jamie Stevens, Marc Romboy und noch vieles, vieles mehr!

Mental X

DJ Mental X stellt dir exklusive Club-Tunes vor und lässt DJs an die Turntables. Jeden Samstag zwischen 19-22 Uhr auf SRF Virus und jederzeit hier als Podcast.

Sendung zu diesem Artikel