Die wunderbare Welt von King Unique

Genie und Wahnsinn liegen bekanntlich oft dicht beieinander. Aber Techno-Exzentriker wie James Holden, Jimi Tenor und Dr. Motte muss man einfach lieben. Genauso wie King Unique! 

 Sie nehmen sich nicht allzu ernst und zaubern uns mit ihren verpeilten Sounds, Auftritten und Fotos jeden Tag ein Lächeln aufs Gesicht. Beispiel gefällig? Während die meisten DJs darauf bedacht sind sich möglichst Fotogen auf ihren Pressebilder zu präsentieren, liess sich James Holden unlängst nackt in einer öffentlichen Dusche ablichten. 2001 gründeten Matt Thomas & Matthew Roberts das Projekt «King Unique». Mit ihrem harten und kompromisslosen House-Sound schuf sich das Duo in kürzester Zeit eine internationale Fanbase. Remixe für Underworld, The Killers und Tracey Thorn folgten. 2006 trennte sich das erfolgsverwöhnte Duo. Seither produziert Matt Thomas als Solo-Künstler das Projekt und wechselt seinen Stil gekonnt bei jedem neuen Release. Mit seinem neusten Remix für John Digweed kündigte King Unique gleich auch einen erneuten musikalischen Stilwechsel an. Inspiriert von den «Golden Warehouse-Days 1989-91» und Acts wie LFO, Autechre, FSOL und 808 State, will King Unique den Ravesound der frühen 90er ins Jahr 2014 bringen. Wetten dass es ihm gelingt?! Mental X stellt dir brandneue Sounds des Königs vor. Weiter präsentiert dir Mental X brandneue Tunes von 10dens, Luis Junior, K Nass, Adam Beyer, Phoebus, Ziger und noch vieles, vieles mehr.