Get Us Higher!

Crossover-Electronica aus Toronto, House mit Sexappeal aus Köln und deftige Techno-Sounds aus São Paulo.

Man nehme die Essenz aus allen gängigen Genres und mische sie zusammen. Noch eine Portion Glück und ein Clubhit ist dir sicher. Ok, das Rezept ist sehr vage, aber bei Tim Penner hat es wiederholt funktioniert.

«Get Me High» und «Ride Till Dawn» waren echte Überraschungshits. Der Kanadier Tim Penner produzierte mit diesen Titeln zwei Deep House-Tracks, welche monatelang in den Clubs nachhallten. Allerdings lässt sich Tim nur sehr ungern schubladisieren. Mit «Forgive Me» und der Unterstützung von Amber Long entstand später ein klassischer Progressive-House Track. Und nun? Tim Penner bleibt seinem Dogma treu, auf kein Genre reduziert zu werden.

Sein brandneues Werk ist ein Space-Track der ganz besonderen Art. Zum dritten Mal remixte er nun einen Track seines Landsmanns Max Graham. Das Resultat ist ein Techno-Tune der ganz besonderen Art. Mental X stellt dir die Scheibe vor.

Er ist Techno-Produzent seit über 20 Jahren. Sie hat ihre Wurzeln in der Soul-Music. Zusammen sind Danito & Athina ein echtes Dreamteam. Das Duo aus Köln überrascht uns immer wieder mit diesem unglaublichen Sexappeal in ihren Produktionen. Unzählige Veröffentlichungen auf Labels wie Crossfrontier Audio, Bunny Tiger und Suruba listen sich in ihrer Diskografie. Ist das nun House, Techno oder doch irgendwas dazwischen? Egal! Ihre Tracks und Remixe füllen die Tanzflächen.

Alex Steiner Tavares aus São Paulo gibt Vollgas und das wortwörtlich. Er gehört neben Victor Ruiz zur ersten Techno-Liga in Brasilien. Doch nicht nur in Südamerika werden seine deftigen Releases gefeiert. Alex Stein baut sich langsam aber sicher eine globale Fangemeinde auf. Mental X stellt dir den Newcomer im Feature vor.

Weiter präsentiert dir Mental X neue und exklusive Tunes von Mattheis, Lanvary, Quivver, Cruzado und noch vieles, vieles mehr!