Homecoming

Fertig gechillt! Nach sechs Wochen Dolce Vita ist Mental X wieder zurück. In seiner Plattenkiste: eine schier unendliche Masse an neuen Sounds von noch unbekannten Talenten und internationalen Namen.

Der Münchner Bülent Gürler mit dem «bulligen» DJ-Namen, schafft es wie kaum ein anderer sowohl Techno wie auch die House-Jünger zu vereinen. Releases auf Trapez und Great Stuff, Remixes für Zoo Brazil und DJ-Residencies in den besten Clubs, wie dem Rex in Paris. Mental X stellt dir die neuen Tunes von Butch vor.

Feinster Tech-House-Sound, gemixt mit einer grossen Portion Funk. Marco Napoletano aka Landmark ist kein Unbekannter mehr. Mit seinen Co-Produktionen mit Luca Kres aus Bergamo gehört er zur neuen italienischen House-Avantgarde. Die letzten Wochen war Landmark besonders fleissig. Das Resultat hörst du am Freitagabend.

Komplexe Soundstrukturen und subtile Melodien. Das ist die Welt von Jacek Gumbisz aus Polen. Als Monojoke und Telekollektiv hat Jacek in den letzten zehn Jahren eine beeindruckende Diskografie erschaffen. Trotzdem wird er international nach wie vor als Geheimtipp gehandelt. Das könnte sich nun aber endlich ändern. Ende August erscheint sein neues Album «Fooled By The Life». Ein unglaublich gut produziertes Werk! Mental X stellt es dir im Feature vor.

Gerade mal drei Jahre ist es her, als Montel aus Belfast seine erste Platte veröffentlichte. Doch seine staubtrockenen House- und Techno-Tracks trafen auf Anhieb den Nerv der Zeit. Kein Wunder also, zeigten die grossen Labels sofort Interesse. Stereo Productions, Bedrock und Knee Deep. Sie alle lieben den Old School-Sound des Nordiren. Zu Recht!

Weiter präsentiert dir Mental X brandneue und exklusive Tunes von Robert Mason, Sasha, Draso, Joris Voorn, Several Definitions und noch vieles, vieles mehr!